LÜFTUNG UND BELICHTUNG IM DACH

Neben der herkömmlichen geschlossenen Dachbelichtung (Well- oder Trapezlichtplatten) können zusätzliche Belüftungsmöglichkeiten geschaffen werden. Dazu werden schlagfeste Acrylplatten in verschiedensten Breiten auf feuerverzinkte Konstruktionen montiert. Die Regulierung der Luftzufuhr erfolgt stufenlos mittels verstellbarer Schieber.

Windabweiser und Vogelschutzgitter gehören ebenso zum Programm wie eine Auswahl an verschiedenen Steuerungen – elektrisch oder thermisch mit Temperaturfühler, Windsteuerung und Regenmelder. Für besondere Anforderungen an ungehinderten Luftaustritt sind Systeme wie Kaminfirst oder Hubfirst eine sinnvolle Lösung.


Satteldachfirst "Kaltstall" / "Warmstall"

  • Öffnungsbreiten: 0,90 m, 1,40 m und 2,10 m
  • Einsatzbereiche: Stall, Halle
  • Steuerung Antrieb: mechanisch (bei Warmstall)
  • Windabweiser: beidseitig, Alu-Ausführung farbig
  • Konstruktion: feuerverzinkte Tragbügel, schlagfeste Acrylglasplatten
  • Vogelschutzgitter auf Wunsch

Flyer Satteldachfirst

Stalllüftungssystem Satteldach


Pultdachfirst "Kaltstall"Abluftöffnung:

  • ca. 0,35 – 0,40 m hoch
  • Einsatzbereich: Stalloptimale Abluftführung durch ungehinderten Luftaustritt am höchsten Punkt
  • Belichtungsflächen beidseits des Firstscheitels möglich
  • Windabweiser und Vogelschutzgitter auf Wunsch

Flyer Pultdachfirst

Stalllüftungssystem Pultdachfirst


Pultdachfirst "automatisch gesteuert"

  • Abluftöffnung: ca. 0,35 – 0,40 m hoch
  • Einsatzbereich: Stall
  • optimale Abluftführung durch ungehinderten Luftaustritt am höchsten Punkt
  • Windabweiser: farbig

Flyer Pultdachfirst gesteuert

Stalllüftung steuerbar


Hubfirst

  • Öffnungsbreite 0,60 m, Öffnungshöhe ca. 0,40 m
  • Einsatzbereich: Stall
  • optimale Abluftführung durch ungehinderten Luftaustritt, gedämmte Satteldach-Firsthaube
  • robuste Konstruktion mit gelagerten Führungsrohren und Zahnstangenantrieb
  • Steuerung Antrieb: elektrisch oder thermisch mit Temperaturfühler
  • Windsteuerung und Regenmelder auf Wunsch

Flyer Hubfirst

Stallüftung Hubfirst


Bogenfirst CURVO

  • Belichtungsbreiten 0,90 - 2,70 m
  • Einsatzbereich: Stall
  • gleichmäßige permanente Lüftung
  • Regenschutz durch Windabweiser
  • Vogelschutz durch Vogelschutzgitter

Flyer Bogenfirst CURVO

Stalllüftung Curvo


Kaminfirst

  • Öffnungsbreite variabel – je nach Gebäudebreite
  • Einsatzbereich: Stall
  • optimale Abluftführung
  • Windabweiser: farbig, beidseitig zurückgesetzt
  • Rahmenabdeckung
  • Konstruktion: feuerverzinkte Tragbügel

Stallüftungssystem Kaminlüftung


Firstlichtband

  • Öffnungsbreite bei Pfettendach: 1,20 und 2,00 m
  • Öffnungsbreite bei Sparrendach: 0,83 und 1,25 m
  • Einsatzbereich: Halle
  • keine Lüftungsmöglichkeit, geschlossene Ausführung
  • schlagfeste Acrylglasplatten

Stallbelichtung Firstlichtband